Schulleben

Der Jahrgang 1 hat am 19.10.2022 die VR-Bank in Spangenberg besucht. Die Kinder waren ganz gespannt, was sie hinter der Tür erwartet. Nach einer kurzen Suche entdeckten sie auch schon den Tresor. Sie rätselten, was sich darin befinden könnte. Viele Kinder vermuteten Geld oder sogar Gold und fragten sich, wie der Tresor geöffnet wird.

Die VR-Bank Angestellte machte es den Kindern nicht leicht, denn um das richtige Fach mit der richtigen Nummer zu finden, stellte sie ihnen ein paar Kopfrechenaufgaben. Schließlich fanden sie das richtige Fach. Doch was war darin??? .... GUMMIBÄRCHEN. Den Kindern war die kleine Enttäuschung ins Gesicht geschrieben, da es nicht das erhoffte Geld war, aber Goldbären waren dann doch gar nicht so schlecht.

Kunstwerk „Eine Maskerade“ der Klasse 4a wird Teil des neu entstehenden Schmetterlingsweges auf dem ARS NATURA

Die Klasse 4a hat in diesem Schuljahr im Kunstunterricht ein Projekt zum Themen Masken durchgeführt. Dabei haben sich die Kinder  zunächst gemeinsam Bilder verschiedener Masken angeschaut und sich über deren Herkunft informiert. Sie haben herausgefunden, dass Menschen Masken benutzen, seitdem es die Menschheit gibt. Sie dienen dabei aber nicht nur dem Spaß an der Verkleidung, so wie heute, sondern stehen durch die Jahrtausende auch in enger Verbindung zu religiösen Bräuchen und Ritualen.

WILLKOMMEN

Vor ein paar Tagen habt ihr, liebe Vorschulkinder, uns an der Burgsitzschule besucht. Ihr hattet eine schöne Zeit mit einer Lehrkraft und habt etwas Schönes gestaltet. Nun dauert es wirklich gar nicht mehr lange und ihr werdet eingeschult. 

Wir freuen uns sehr auf euch, liebe Vorschulkinder!

Die beiden Klassen 4a und 4b waren vom 7. - 10. Juni 2022 gemeinsam auf Klassenfahrt auf dem Meißner.

Am ersten Tag hatten sie bei der Waldspielewanderung mit Janina und „Manni, dem Marder“ viel Spaß. Es wurden besondere Stationen besucht. Zum Beispiel die Kitzkammer, die früher einmal Lava war. Am nächsten Morgen haben alle Kinder mit Janina und Hubi Äste gesammelt und so Platz geschaffen, damit sich ein Moor wieder bilden kann. Das war gut für die Umwelt. Nachmittags ging es in den Tierpark nach Germerode, wo es schöne Tiere zu sehen gab. Abends gab es für beide Klassen am Kinoabend einen spannenden Film zu sehen. Der Tag war anstrengend und alle waren sehr müde. Die Kinder sind alle schnell eingeschlafen.

Durch die großzügige Spende unseres Fördervereins konnte zum Beginn dieses Schuljahres für die Grundstufe 20 ipads angeschafft werden. Diese kommen derzeit vor allem im Jahrgang 4 im Sachunterricht zum Einsatz. Seit letztem Herbst werden die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit den ipads geschult. Neben den bereits bekannten Einsatzmöglichkeiten von Tablets zu Hause, üben die Kinder den Einsatz der Geräte und verschiedener Apps auch für den Schulgebrauch. Dabei wird vor allem das Material des gemeinnützigen Vereins internet-abc.de. genutzt, mit dem die Kinder interaktiv und spielerisch auch die Gefahren der Mediennutzung kennenlernen.

Kalender

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
Zum Seitenanfang